Polymer- und Partikelanalytik

Wellensiek Laborgeraete • Mariahoeh 24 • D-32469 Petershagen

Telefon: (00 49) 57 02 - 85 00 20 • jost.wellensiek@wellensiek-lab.de

Meßgrößen

 

Analyse von Polymeren und Partikeln zur Bestimmung von:

 

  • Molmassen und Molmassenverteilungen
  • Radien und Radienverteilungen
  • Strukturparametern wie Vernetzung, Verzweigung
  • Aggregaten, Mikrogelen
  • Brechungsindex-Inkrementen
  • Zweitem Virialkoeffizienten

 

 

Typische Arbeitsfelder:

 

  • Routineanalytik
  • Untersuchung von Problemchargen ("gute" und "schlechte" Charge)
  • Anwendung der FFF-Techniken für Proben, welche mit konventioneller GPC wegen zu hoher Molmassen nicht analysiert werden können
  • Anwendung der FFF-Techniken für Proben, welche mit konventioneller GPC wegen Adsorption nicht analysiert werden können
  • Anwendung der Absolutmethode zur Bestimmung von Proben, für welche keine geeigneten Eichstandards verfügbar sind oder welche nicht streng nach dem GPC-Mechanismus eluieren
  • Alterungsversuche
  • Stabilitätsuntersuchungen

 

 

Zum Seitenanfang   Home